Allgemein · DIY

Schnelles Hochzeitsgeschenk mit Trockenblumen

Hej ihr Lieben ❤

Am Samstag durfte ich eine Hochzeit fotografieren. Um aber nicht nur die Kamera mitzubringen, wollte ich auch gern eine Kleinigkeit verschenken.
Dafür habe ich ein schnelles DIY gebastelt, das bei dem Brautpaar sehr gut ankam!

Die Anleitung dazu teile ich gern mit euch! Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Nachbasteln. 🙂

Zutaten:

– Bilderrahmen
– Kastanienbohrer
– Packpapier
– weißer Kreidemarker
– Schere
– Trockenblumen
– Schmierpapier

Anleitung:

Ein Stück Packpapier auf die Größe zuschneiden, dass es in den Bilderrahmen passt.

Namen und Hochzeitsdatum auf ein Schmierpapier Lettern. Die Glasscheibe des Rahmens mittig auf das Lettering ausrichten und mit dem Kreidemarker abschreiben.

Das Lettering gut trocknen lassen.

Mit dem Handbohrer kleine Löcher in den Rahmen bohren, tief genug um dort Blumenstiele reinzustecken.

Das Glas vor das Packpapier bringen und wieder zusammen in den Rahmen bauen. Die gewünschten Trockenblumen auf die passende Höhe kürzen und in die gebohrten Löcher stecken. Bei Bedarf können sie auch noch mit ein bisschen Heißklebe stabiler befestigt werden.

Fertig ist euer individuelles Hochzeitsgeschenk! Super schnell gemacht und schenkt garantiert Freude. 🙂

Ich freue mich auf euer Feedback und bin gespannt, ob ihr das DIY nachbastelt! Wenn ja zeigt mir das doch gern bei Instagram unter @frollein.nessa 🙂

Ihr Lieben ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und einen gemütlichen Herbst!

Habt es fein ❤
Eure Vanessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s