Allgemein · DIY

DIY-Osteranhänger

 

FullSizeRender 130

Hej ihr Lieben ❤

So langsam wird es wirklich Frühling und auch Ostern ist nicht mehr weit! Da wurde es wirklich Zeit, die Osterdeko rauszuholen und ein bisschen zu basteln. Also bin ich schnell mal ins Gartencenter gefahren und habe mir ein paar schöne Äste für den Osterbaum besorgt. Und damit da auch was schönes dranhängt, bin ich ein bisschen kreativ geworden.
Habt ihr auch Lust auf Ostern bekommen? Na dann… Auf die Hasen, fertig, los! 🙂

Hasenanhänger:

FullSizeRender 111
Was ihr braucht (für 6 Hasen):
6 große Holzkugeln (2,5cm Durchmesser)
6 kleinere Holzkugeln (ca. 1,8cm Durchmesser)
weiße Pfeiffenputzer
Jutegarn
schwarzer Buntstift

So geht´s:
FullSizeRender 105
Für die Hasenanhänger das Juteband auf eine Länge von 40cm zuschneiden und zur Hälfte zusammennehmen. Auf die doppelte Schnur jetzt nacheinander die kleine und die große Holzperle auffädeln und unten mit einem doppelten Knoten verschließen.

FullSizeRender 126

Die Pfeifenputzer auf eine Länge von 15cm zuschneiden und vorsichtig in die Form der Hasenohren biegen. Orientiert euch dabei am besten an dem Foto mit den drei Arbeitsschritten.

FullSizeRender 117

Ein paar Zentimeter müssen unter den Ohren von dem Pfeifenputzer stehen bleiben, um die Ohren an den Perlen zu fixieren. Dazu einfach den unteren Teil des Pfeifenputzers durch die Perlen einfädeln.

FullSizeRender 133

Jetzt brauchen die Tierchen nur noch ein nettes Gesicht. Ich habe mir vorher verschiedene Möglichkeiten auf ein Papier aufgemalt, bevor ich mich für ein Hasengesicht entschieden habe. Nehmt für das Bemalen am besten einen schwarzen gut angespitzten Buntstift und keine Marker! Die Farbe der Filzstifte würden von den Holzkugeln aufgesaugt und das Gesicht würde verlaufen.

Falls ihr euch doch mal vermalt: nehmt einfach feines Schleifpapier, schmirgelt das Gemalte wieder ab und malt das Gesicht neu.

FullSizeRender 136

Und schon hängen meine Häschen am Osterbaum. Ganz schön keck schaut der Kleine da aus den Zweigen raus oder? Und dabei sind die Tierchen so schnell gemacht und so einfach!  Das Häschen hängt da übrigens direkt schon neben dem zweiten Osterbaum-DIY. Die Anleitung dazu folgt direkt:

Ostereier mal schwarz/weiß:

FullSizeRender 131
Was ihr braucht:
ausgepustete weiße Eier
schwarzer Marker
Jutegarn
Heißklebepistole

FullSizeRender 125

Dieses DIY ist denkbar einfach! Die weißen Eier (meine sind übrigens Gänseeier, deshalb etwas größer) einfach mit schönen Mustern mit dem schwarzen Marker bemalen und trocknen lassen.

FullSizeRender 112

Die Juteschnur  auf 20cm Länge zuschneiden und zu einer Schlaufe zusammenbinden.

FullSizeRender 104

Die Juteschlaufe vorsichtig in das obere Loch im Ei legen und mit der Heißklebepistole festkleben.

FullSizeRender 121

Die Heißklebe nur noch festtrocknen lassen und schon sind die Eier bereit für den Osterbaum!

FullSizeRender 123

Wirklich super einfach und schnell gemacht und durch die schwarz-weiß Optik auch noch total schlicht und zeitlos! Ich habe meine Eier mit ein paar verschiedenen grafischen Mustern, Ranken und Letterings verziert und bin damit ziemlich zufrieden. 🙂

FullSizeRender 124

So schnell habe ich einen großen Punkt meiner Osterdeko erledigt! Dieses Jahr wollte ich Ostern ein bisschen weniger bunt und einfach schlichter. Ich finde das hat durch diese Anhänger für meinen Osterbaum schon ganz gut funktioniert! 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ihr Lieben ich bin sehr gespannt, was ihr zu meiner diesjährigen Osterdeko sagt. Und vielleicht habt ihr ja auch Lust bekommen, euch diese putzigen Häschen oder die modernen und schlichten Ostereier nachzubasteln!
Zeigt mir doch eure Häschen und Ostereier bei Instagram mit dem Hashtag #frolleinnessabastelt und markiert mich @frollein.nessa , ich freue mich darauf! 🙂

Ich wünsche euch eine schöne Zeit bis Ostern und viel Spaß beim Nachbasteln!

Habt es fein ❤
Eure Vanessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s