Allgemein · DIY

Geschenkverpackungen für Weihnachten

FullSizeRender 105 Kopie
Hej ihr Lieben ❤

Weihnachten steht ganz kurz bevor und die meisten Geschenke sind wahrscheinlich besorgt. Ich war dieses Jahr tatsächlich ziemlich früh dran damit. Trotzdem lagen die Geschenke lange unverpackt bei mir rum. Aber ich wollte sie auch nicht ganz normal in gekauftes Geschenkpapier einpacken.
Etwas individuelles musste her. Also habe ich Kraftpapier in verschiedenen Farben gekauft und daraus etwas persönliches gemacht.
Mein Liebling ist definitiv das Rentier, aber auch das selbstbedruckte oder bemalte Papier mag ich sehr gern. 🙂

Ich bin sehr gespannt was ihr sagt, welche Idee mögt ihr wohl am liebsten?
Habt ganz viel Spaß beim Nachbasteln ihr Lieben, ich wünsche euch noch eine schöne letzte Woche bis Weihnachten! ❤

Variante 1: Bestempeltes Geschenkpapier
Was ihr dafür braucht:
HappySizeRender 104

Weißes Kraftpapier
Moosgummi (mind. 3mm dick)
schwarze Acrylfarbe
Holzklotz
Bleistift
Schere
Sekundenkleber
Paketschnur/ Bäckergarn
Tannenzweige

So geht´s:

FullSizeRender 147

Für den Stempel malt ihr euch ein Motiv eurer Wahl auf Papier auf, schneidet es aus und übertragt die Schablone auf das Moosgummi.
Die Vorlage ebenfalls ausschneiden und mit Sekundenkleber auf dem Holzklotz fixieren.

HappySizeRender 115
Die Acrylfarbe auf eine Unterlage geben und mit einem Spatel auf dem Stempel auftragen. Ich habe die Farbe einfach auf ein Stück Pappe gegeben und mit einem kleineren Stück Pappe die Farbe auf dem Stempel verteilt. So habt ihr auf dem Stempel überall gleich und nicht zu viel Farbe.

HappySizeRender 123
Legt jetzt das Blanco-Geschenkpapier flach hin und fixiert es am besten an den Seiten, damit es sich nicht wieder einrollt.

FullSizeRender 153
Den Stempel jetzt nur noch fest auf das Papier aufdrücken und mit gewünschtem Abstand zwischen den Motiven wiederholen.

HappySizeRender 113
Zum Verpacken habe ich mir noch mehrfarbige Paketschnur und Tannenzweige geschnappt und um die Geschenke gebunden.

FullSizeRender 107
Natürlich könnt ihr alle Motive die euch einfallen auf einen Stempel bringen und damit euer Papier personifizieren. Ich habe mich letztendlich für Tannenbäume und Schaukelpferdchen entschieden und bin mit dieser Entscheidung sehr zufrieden. 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Variante 2: Rentier-Paket
Was ihr dafür braucht:

FullSizeRender 137
braunes Kraftpapier
braune Pappe
Bleistift
Schere
schwarzer Filzstift
roter Filzstift
Klebeband

So geht´s:

FullSizeRender 131
Wenn ihr das zu verpackende Geschenk in das Kraftpapier gewickelt habt, könnt ihr die Geweihe für das Rentier aus der Pappe basteln. Dafür die Geweihe vorzeichnen und vorsichtig ausschneiden.

FullSizeRender 124
Auf der Vorderseite des Geschenks jetzt mit den Filzstiften ein niedliches Rentiergesicht aufmalen.

FullSizeRender 115
Ich habe mich für Rudolph entschieden, also bekommt mein Tierchen eine dicke rote Nase. Und da der kleine Kerl vor Weihnachten bestimmt noch viel zu tun hatte, gönnt er sich bei mir eine Ruhepause und macht ein Nickerchen.

FullSizeRender 126
Die Geweihe jetzt mittig ausrichten und auf der Rückseite des Geschenks mit Klebeband fixieren. Achtet darauf, dass die Geweihe an der oberen Seite des Geschenks festgeklebt werden!

FullSizeRender 119
Und schon ist eure tierisch süße Geschenkverpackung fertig und wird den Beschenkten garantiert zum Lächeln bringen. 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Variante 3: Bemaltes Geschenkpapier
Was ihr dafür braucht:

HappySizeRender 120
schwarzes Kraftpapier
weißer Wachsmalstift
Metallic-Stift
weißer Marker

So geht´s:

Ich gebe zu, die Idee ist nicht von mir! Aber die beletterten und bemalten Geschenkverpackungen haben mir bei der lieben Tanja @frauhoelle so gut gefallen, dass ich das unbedingt auch machen wolle! Und da die Muster natürlich andere sind, möchte ich sie euch trotzdem zeigen. 🙂

HappySizeRender 110
Bemalen könnt ihr die Geschenke natürlich mit allen Motiven, die euch einfallen. Ich zeige euch hier einfach, was ich daraus gemacht habe.
Ich habe die Geschenke nicht nur bemalt, sondern auch ein bisschen gelettert und somit auch direkt dem Empfänger zugeordnet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und natürlich funktioniert das alles auch ganz toll auf den Kraftpapieren in den anderen Farben! Darauf könnt ihr dann auch mit farbigen Stiften malen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ihr Lieben ich bin gespannt, was ihr zu meinen Geschenkverpackungen sagt und freue mich sehr auf euer Feedback!
Welche Variante gefällt euch am Besten? Ich bin ja wie gesagt großer Fan des Rentiers! *-*

Zeigt mir doch eure Geschenkverpackungen und Varianten der DIY´s auf Instagram unter dem Hashtag #frolleinnessabastelt , ich würde mich sehr freuen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

So und jetzt wünsche ich ganz viel Spaß beim Nachbasteln und vor allem eine wundervolle letzte Woche der Vorweihnachtszeit!

Bis nächste Woche, habt es fein! ❤
Eure Vanessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s