Allgemein · DIY

DIY: Weihnachtsgrüße zum Wegwischen

FullSizeRender 116

Hej ihr Lieben ❤

Nachdem die Filzuntersetzer zum Verschenken bei euch so gut ankamen, habe ich hier noch ein kleines DIY-Geschenk für euch!

Diese kleinen Tafeln lassen sich hervorragend als Weihnachtskarte verwenden, sind aber auch nach den Feiertagen noch von den Beschenkten nutzbar. Denn im Gegensatz zu einer normalen Grußkarte aus Papier, die nach ein paar Wochen oder Monaten ja doch im Altpapier landet, kann die Tafel einfach wiederverwendet werden.

Vielleicht findet ihr die Ex-Grußkarte schon beim nächsten Besuch bei dem Beschenkten mit seinem Lieblingsspruch an der Wand?

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, was ihr zu der Idee sagt. Und vor allem bin ich gespannt, was ihr auf eure Tafelgrüße schreiben werdet!
Vielen Spaß beim Nachbasteln wünsche ich euch ihr Lieben 🙂

Was ihr braucht:

FullSizeRender 112
Bilderrahmen in Wunschgröße
Sperrholz in passender Größe
Tafelfarbe
Pinsel oder Schwamm
Kreide
Anspitzer
Zeitung zum Unterlegen

Tipp:
Das Sperrholz könnt ihr euch im Baumarkt bereits auf die gewünschte Größe 
zusägen lassen. Fragt aber am besten einen Mitarbeiter nach Sperrholzresten! Die sind definitiv günstiger, als eine große Platte zu kaufen. Ich durfte mein Reststück sogar umsonst mitnehmen und habe es dann Zuhause selbst zugesägt.

So geht´s:

FullSizeRender 106
Zuerst die Farbe gut durchrühren und dann am Besten mit einem Schwamm auf die Sperrholzplatte auftragen. Mit einem Pinsel ist es natürlich auch möglich, allerdings wird die gestrichene Fläche mit einem Schwamm ebener und lässt sich später besser beschriften.

FullSizeRender 108
Die bemalte Holzplatte gut trocknen lassen und bei Bedarf noch einmal überstreichen.

FullSizeRender 105
Aus dem Bilderrahmen das Glas und die Rückwand herausnehmen und die Holzplatte einsetzen.

FullSizeRender 115
Den Bilderrahmen wieder verschließen. Jetzt kann die Tafel schon nach Lust und Laune beschriftet und bemalt werden!

FullSizeRender 104
Die Kreide dafür am besten gut anspitzen! Dafür eignet sich jeder Anspitzer für dicke Stifte ganz hervorragend.

FullSizeRender 117
Jetzt also nur noch liebe Grüße, einen schönen Spruch oder ein kleines Bild daraufmalen und schon ist euer schnelles Weihnachtsgeschenk fertig!

FullSizeRender 109
FullSizeRender 116
Bei mir werden dieses Jahr wohl einige mit dieser etwas anderen Weihnachtskarte beschenkt 🙂 Vielleicht dürfen sich auch bei euch ein paar Freunde und Verwandte über eine individuell gestaltete kleine Tafel freuen!
Ich bin auf jeden Fall auf euer Feedback gespannt und wünsche euch sehr viel Spaß beim Nachbasteln ❤

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zeigt mir eure Tafelkreationen doch gern bei Instagram unter dem Hashtag #frolleinnessabastelt , ich würde mich freuen!

Kommt gut durch die Adventszeit ihr Lieben und habt es fein ❤
Eure Vanessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s