Allgemein · Hamburg · Reisen

Shoppen in der Hafencity: mein Shoppingguide

|Unbezahlte und unbeauftragte Werbung|

Hej ihr Lieben ❤

Nach meinen liebsten Sightseeing-Tipps und kulinarischen Empfehlungen für meine liebste Hafenstadt Hamburg, möchte ich euch gern auch noch ein paar Shoppingtipps zeigen!

Da meine Freundin in der Woche ganz normal gearbeitet hat, bin ich tagsüber allein durch Hamburg gestapft. In der Zeit konnte ich in Ruhe durch tolle Geschäfte bummeln, mich inspirieren lassen und shoppen. Und da meine Freundin nicht gerne shoppen geht, war es sehr praktisch die Zeit allein dafür zu nutzen.
Bevor ich losgezogen bin, habe ich mir eine lange Liste angefertigt mit wundervollen Geschäften, in die ich unbedingt gehen wollte. Und tatsächlich habe ich einen Großteil dieser Liste abarbeiten können.

Ich bin gespannt, ob ihr ein paar dieser Läden kennt, oder noch ein paar andere tolle Geschäfte in Hamburg empfehlen könnt. Gebt mir doch gern ein Feedback! 🙂

 

Die Pampi

Da ich fast lieber durch Einrichtungsläden schlendere, als durch Modegeschäfte, standen auf der besagten Liste wesentlich mehr Interior-Geschäfte und Concept-Stores.
Einer der schönsten Concept-Stores in Hamburg ist die Pampi. In dem Geschäft gibt es neben Mode nämlich auch tolle Dekoration und schönen Schmuck!
Ein Besuch dort lohnt sich auf jeden Fall. Ich habe den etwas größeren Store in Winterhude besucht, es gibt aber auch noch einen Shop in Eimsbüttel.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hudtwalckerstraße 26
LIV

Ebenfalls ein wundervoller Concept-Store ist LIV. Neben Mode, Interior und zauberhaften Schmuckstücken gibt es hier sogar Pflanzen! In diesem süßen Laden ist definitiv für jeden etwas dabei.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lutterothstr. 8
All my friends

Einer meiner liebsten Läden in Hamburg ist All my friends im Schanzenviertel. Dort gibt es viele individuelle Dekostücke und ich konnte einfach nicht an diesen tollen Wandtellern vorbeigehen. Meine vorher leere Wand in meinem Zimmer wird jetzt also durch wundervolle Mitbringsel aus diesem Laden geschmückt. 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schanzenstraße 46
Minimarkt

Auch im Schanzenviertel liegt der Laden Minimarkt. Hier habe ich meine geliebte Wandvase gekauft und mir auch sonst schöne Inspirationen holen können!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bartelsstraße 37
Wohngeschwister

Direkt gegenüber von dem Café Karlsons, von dem ich im letzten Post erzählt habe, liegt das Geschäft Wohngeschwister. Von Außen sieht der Laden wirklich ganz normal groß aus, aber in Wirklichkeit ist er riesig! In verschiedenen Ecken und Räumen sind die Dekoartikel und Möbel nicht einfach nur ausgestellt, sondern wunderschön zu gemütlichen Wohnlandschaften arrangiert. Hier findet ihr nicht nur tolle Inspirationen für Zuhause, sondern garantiert auch das ein oder andere Dekoobjekt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bahrenfelder Str. 138
Auch die folgenden Geschäfte kann ich euch wärmstens empfehlen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hello Love: Eppendorfer Weg 283
Bootshaus: Thielbek 3
Goldig: Große Rainstrasse 13 
Zeitlos: Ottenser Hauptstraße 45

Dass ich auch bei Sostrenegrene war erklärt sich wahrscheinlich von selbst, immerhin gibt es den Laden ganze fünf mal in Hamburg!
Da eine Stadt wie Hamburg natürlich nicht nur Dekoration, sondern auch wundervolle Mode zu bieten hat, war ich natürlich auch ein bisschen shoppen, um meinen Kleiderschrank neu auszustatten.

SU

Mein liebster Modeladen war in meiner Hamburgwoche ganz klar das Geschäft SU im Schanzenviertel. Hier habe ich nämlich meinen neuen mintfarbenen Lieblingsrock gefunden. 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Susannenstraße 19
Phenomenon

Meinen zweiten neuen Lieblingsrock, den rosanen Tüllrock, habe ich bei Phenomenon gefunden. Der Laden gehört zu den In Love-Geschäften, die es mehrfach in Hamburg gibt. Das Geschäft ist total schön eingerichtet und ich hätte am liebsten auch das tolle Quallen-Wandlicht mitgenommen! Das war aber leider nicht verkäuflich. 😀

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ottenser Hauptstraße
Außerdem ganz tolle Mode findet ihr in diesen Geschäften:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

FKIDS: Ottenser Hauptstraße 37
Fräulein Wunder: Susannenstraße 13
In Love: Schanzenstraße 79
Ihr Lieben, ich hoffe mein kleiner Shoppingguide hat euch gefallen und vielleicht schaut ihr ja auch in einigen dieser Geschäften vorbei. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Erfahrungen über eure Lieblingsgeschäfte in Hamburg mit mir teilt!

Diese Woche in Hamburg wird garantiert nicht mein letzter Besuch in der Hafencity sein und ich bin gespannt auf eure Tipps!

Habt es fein ❤
Eure Vanessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s