Allgemein · Kellenhusen · Reisen

Zweite Heimat Kellenhusen

FullSizeRender 15

|Unbezahlte und unbeauftragte Werbung da Ortsnennung|

Hej ihr Lieben ❤

Ich habe mir vorgenommen diesen Sommer die Kategorie „Reisen“ bei mir zu beginnen und möchte dabei mit meinem Lieblingsort seit Kindertagen starten.
Seit 16 Jahren fahre ich nun schon nach Kellenhusen und habe dort wahnsinnig glückliche Urlaube als Kind und als Teenie erlebt und erlebe sie noch.
Man sagt: Entweder man liebt Kellenhusen, oder man findet es schrecklich!
Wer nämlich einen aufregenden Städtetrip oder Partyurlaub dem Erholungsurlaub vorzieht, der ist hier total falsch!

Ich liebe es auf jeden Fall und möchte euch in den nächsten Tagen  täglich ein Stück meiner zweiten Heimat zeigen und euch den Ort ein bisschen näher bringen! Und vielleicht sehen wir uns dann bald dort und essen zusammen Kuchen in meinem Lieblingscafé? 🙂

Aber von vorn: In diesen 16 Jahren, die ich jetzt schon nach Kellenhusen fahre, war ich mindestens 30 Mal dort. Und ich habe dort nicht nur wahnsinnig viele Erinnerungen gesammelt, sondern auch viele Freundschaften geknüpft. Einige hielten nur den Urlaub lang, einige wurden zu langjährigen Brieffreundschaften. Und die Freundschaft, die mittlerweile seit 11 Jahren besteht, ist die zu meiner besten Freundin. Ich habe Kellenhusen also nicht nur die schönsten Urlaube meiner Kindheit zu verdanken, sondern auch diese wertvolle Freundschaft und dafür bin ich sehr dankbar! 🙂

Ihr merkt: Kellenhusen ist für mich nicht irgendein Ort, in dem ich irgendwelche Urlaube verbracht habe. Und gerade deshalb ist es für mich irgendwie ein Bedürfnis, euch ein bisschen über diesen Ort zu erzählen.

Die nächsten 5 Tage möchte ich euch Kellenhusen zeigen. Heute starte ich meinen gestückelten Reisebericht mit Allgemeinem über den Ort.

Ich hoffe es macht euch Freude und ihr werdet vielleicht neugierig und möchtet den Ort, der meine zweite Heimat geworden ist, kennenlernen!
Viel Spaß beim lesen, staunen und vom Urlaub träumen wünsche ich euch ihr Lieben!

FullSizeRender 8

Wie schon erzählt war ich mittlerweile über 30 Mal in Kellenhusen. In diesen etlichen Urlauben habe nicht nur ich mich sehr verändert und bin gewachsen, sondern auch Kellenhusen hat an sich gearbeitet und ist mit jeder Veränderung noch schöner geworden. So gibt es dort seit 10 Jahren eine neue Seebrücke und eine neue Strandpromenade. Die Promenade wird vom Strand durch dekorative Wellen getrennt, auf denen ich als Kind gern hin und her gelaufen bin. Passend dazu gibt es auf der Promenade an verschiedenen Stellen diese Wale, die als dekorative Durchgänge oder Sitzgelegenheiten dienen. Allerdings sind sie auch super praktisch für Wegbeschreibungen!
„Wann kommt denn die nächste Eisdiele?“ – „Hinter dem nächsten Wal rechts!“ 😀

 

Im letzten Jahr wurde die Kurverwaltung erneuert und modernisiert. Und so gibt es jetzt nicht nur schöne Strandkörbe zum ausruhen, sondern auch freies W-Lan, das je nach Saison oder Hochsaison sogar bis zum Strand reicht. 🙂

 

Kellenhusen verfügt übrigens über einen wunderschönen Sandstrand mit einer Menge Strandkörben! Dort könnte ich mehrere Wochen jeden Tag verbringen und es würde mir nicht langweilig. Im Strandkorb zu liegen, zu lesen und die Sonne zu genießen ist für mich einfach die pure Erholung! Wir mieten übrigens schon immer einen Strandkorb bei „LG“. Die Strandkörbe sind nämlich in einer super Lage und alle top gepflegt! Und wenn der Strandkorbwärter einen nach ein paar Monaten oder einem halben Jahr mit „Ach da seid ihr ja wieder!“ begrüßt, finde ich das einfach toll! 🙂

FullSizeRender 3
Wer mit Hund Urlaub macht, der ist aber besser an dem rechten oder linken Ende der Strandpromenade aufgehoben, denn dort befinden sich jeweils die Hundestrände.

Ich hoffe ihr konntet schon einen kleinen Einblick gewinnen, warum ich diesen Ort so gern mag! Morgen geht es weiter mit einem Beitrag über mein Lieblingscafé. 🙂 Würde mich sehr freuen, wenn ihr dann auch wieder vorbeischaut!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bis morgen ihr Lieben! Wenn ihr mögt könnt ihr mir in den Kommentaren gern erzählen, wo ihr gern Urlaub macht, oder ob ihr schon mal in Kellenhusen ward!

Habt es fein ❤
Eure Vanessa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s