Allgemein · Backen · Rezepte

Fruchtige No-Bake Weihnachtstorte

Hej ihr Lieben ❤

Wahnsinn, jetzt ist schon der vierte Advent. Die Zeit vergeht in der Weihnachtszeit doch wirklich noch schneller als sonst.
Zum Abschluss meiner Weihnachtsbeiträge zeige ich euch heute noch meine fruchtige Weihnachtstorte!
Und da man in der Weihnachtszeit schon genug schwere Kost zu sich nimmt, ist das eine etwas leichtere Variante 🙂

Viel Spaß beim Nachbacken wünsche ich euch, lasst es euch schmecken!

Zutaten:
200g Spekulatius
80g Butter
250g Beerenmischung (TK)
525g Frischkäse (fettarm)
300g Joghurt (0,1%)
1 Pck. gemahlene Gelantine
80g Zucker
400ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker

So geht´s:
Zuerst das Spekulatius in einen Gefrierbeutel packen und mit einem Nudelholz zu kleinen Krümmeln klopfen.
15645582_1257756970957902_1225860115_n
Die Butter in einem Topf schmelzen und die flüssige Butter mit den Keksbröseln vermengen. Die Masse dann in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und am Boden festdrücken.


Die Beerenmischung mit einer Küchenmaschine oder den Pürierstab pürieren.
Frischkäse und Joghurt mit 2 EL der pürierten Beeren vermischen und zur Seite stellen.
15591784_1257756894291243_1566734813_n
Dann die Gelantine in 6 EL kaltem Wasser 5 Minuten quellen lassen und danach mit Zucker und Waldfruchtpüree erhitzen, bis die Gelantine vollständig aufgelöst ist.
Die warme Fruchtsoße schnell unter die Frischkäsemasse rühren und die Creme dann in die Springform füllen.


Die Creme jetzt nur noch glatt streichen und die Torte für 3 Stunden kühl stellen.

Um die Torte sicher aus dem Tortenring zu bekommen einfach mit einem Messer entlang der Springform schneiden und dann vorsichtig die Form öffnen.
Die Torte dann mit einem Tortenretter vorsichtig auf die Tortenplatte setzen.
Zum Dekorieren die Sahne steifschlagen und den Vanillezucker unterrühren. Die Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und dekorativ an den Rand aufspritzen.
15592653_1257756854291247_902138093_n
Wer mag kann jetzt oben in die Torte noch Schlitze ritzen und einige Spekulatius zur Dekoration einstecken.
15644883_1257756814291251_790282931_n

Ich hoffe das Rezept gefällt euch und ihr habt vielleicht ein bisschen Anregung für die Weihnachtstage gefunden.
Wer mag kann mir sehr gern seine Weihnachtstorte bei Instagram zeigen, ich würde mich freuen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Frohe Weihnachten wünscht
eure Vanessa ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s