Allgemein · Backen · Rezepte

Mein Sommernachtstraum: schnelles Erdbeertiramisu

Hej ihr Lieben ❤

Endlich ist der Sommer auch wettertechnisch angekommen!
Da kommt man doch wieder auf die Idee Gartenfeste, Grillfeste und Sommerfeste zu veranstalten.
Und was braucht man bei Festen immer? Nachtisch!
Und da es im Sommer nichts besseres gibt,  als Nachtisch mit Erdbeeren, zeige ich euch heute einen meiner Lieblingsnachtische für den Sommer: ein Erdbeertiramisu.

Was ihr dafür braucht (für 10 Personen):
1 große Vanilleschote
750g Mascarpone
200g Sahne zum Backen „Cremefine“
200g Puderzucker
500g Erdbeeren
300g Löffelbiskuit
120ml kalter Espresso
4 EL Kakaopulver
Auflaufform
1

Schritt 1:
Zunächst kocht ihr am Besten den Espresso, damit er abkühlen kann, bis er zum Einsatz kommt.
Dann sollte die Vanilleschote längs halbiert werden um das Mark auszukratzen. Dieses Mark mit der Mascarpone, der Cremefine und dem Puderzucker verrühren.
27

Schritt 2:
Als Nächstes die Erdbeeren gründlich waschen und halbieren oder in Scheiben schneiden.
Dann eure Auflaufform mit dem Löffelbiskuit auslegen, bis der Boden komplett bedeckt ist und mit dem  abgekühlten Espresso beträufeln.
7
Ein Viertel eurer Mascarponecreme auf dem Kaffeebiskuit verteilen und glatt streichen und mit der Hälfte der Erdbeeren belegen. Bei den Erdbeeren gilt in dem Fall definitiv die Devise: Mehr ist mehr ! Denn je mehr Erdbeeren ihr benutzt, desto sommerlicher und erfrischender wird euer Nachtisch logischerweise.
11

Schritt 3:
Über die Erdbeerschicht wieder ein Viertel der Creme streichen.
Auf die zweite Cremeschicht eine erneute Schicht aus den Löffelbiskuits legen und mit dem restlichen Espresso tränken.
13
Jetzt wieder ein Viertel der Masse auf der Biskuitschicht verstreichen und die andere Hälfte der Erdbeeren darauflegen.
Das letzte Viertel der Mascarponecreme über die Erdbeeren verteilen.
Den Kakao in ein feines Sieb geben und über die Creme sieben.
15
Jetzt muss das Tiramisu nur noch mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank und ihr könnt es mit Stolz servieren und genießen. 🙂

Das Ganze schmeckt übrigens auch mit Himbeeren sehr lecker und solltet ihr mal keine Beeren zur Hand haben geht es natürlich auch ganz ohne Früchte!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich hoffe das Rezept hat euch gefallen und findet bei euren nächten Grillfesten Anklang!
Genießt euren Sommer!
Wenn ihr das Erdbeertiramisu nachmacht, zeigt es mir doch gern bei Instagram unter den Hashtags #folleinnessassommernachtstraum #frolleinnessabackt ich freue mich darauf! 🙂

Habt es fein ❤
eure Vanessa

Ein Kommentar zu „Mein Sommernachtstraum: schnelles Erdbeertiramisu

  1. Ich liebe Tiramisu über alles!! Wenn es Tiramisu Eis gibt bin ich sofort dabei! 🙂
    Wenn du Lust und Zeit hast bei mir vorbei zu schauen würde ich mich riesig freuen! 🙂
    Liebe Grüße Carla! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s